Montag, 17. Februar 2014

"GottaLoveGarvGirls"

Vorschaubild



„Gotta Love Garv Girls“

Material:

Das Template „GarvGirls“
von Magik,diesen Blog findest du

HIER:


Das Template

HIER:


Ein passendes Srapkit,
ich habe das Kit „BikerBitch“
von InzpiredCreationzFreebiez gewählt.
Diesen Blog findest dur

HIER:


Das Kit

HIER:


Ist ein Bundle und besteht aus mehreren Kits


4 bis 5 Tuben von Keith Garvey,
seinen Shop findest du

HIER:


Diese Maske:



Die Simone Ani 71,
von Simone(ScrappyBitOfFun)
ihren Blog findest du

HIER:


Die Animation

HIER:


Filter: Graphic Plus-Cross Shadow

Und den Anishop.

Wenn du alles hast fangen wir an.

1.
Öffne dein PSP und darin dein Material.
Suche dir aus deinen Tuben eine
helle Vordergrund und eine dunkle Hintergrundfarbe
heraus.

2.
Öffne das Template.
Schliesse die Augen der ersten vier Ebenen
und das der weissen Hintergrundebene.

3.
Kopiere die Tube die rechts in dein Bild soll.
Füge sie als neue Ebene in dein Bild ein.
Verkleinern um 80%-nachschärfen.
Schiebe sie nach rechts unten auf den Balken.
4.
Markiere aus dem Template „RightCircle“
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei-Auswahl-Nicht frei.

5.
Kopiere aus dem Kit „Paper 1“
und füge es in die Auswahl ein.
Auswahl-Aufheben.

6.
Markiere aus dem Template „OvalBase“
Anpassen-Farbton und Sättigung-Kolorieren.
Ändere die F und S-Werte auf deine Farbe.

Siehe Bild:

Bleibe auf der Ebene.
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei-Auswahl-Nicht frei.

7.
Kopiere die Tube die dort hinein soll
und füge sie als neue Ebene ein.
Ich habe meine um 170% vergrössert und nachgeschärft.
Schiebe sie in der Auswahl zurecht.
Auswahl-Umkehren.
Drücke die Entf.-Taste.
Auswahl-Aufheben.
Setze die Transparenz auf einen Wert zwischen 55 – 60

8.
Markiere aus dem Template die Ebene „OvalFrame“
Koloriere sie in deiner anderen Farbe.
Effekte-Kanteneffekte-Nachzeichnen.

9.
Markiere aus dem Template „LeftCircle 2“
und koloriere es in deiner dunklen Farbe.
Effekte-Kanteneffekte-Nachzeichnen.
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei-Auswahl-Nicht frei.
Kopiere deine zweite Tube und füge sie als neue Ebene in dein Bild ein .
Schiebe sie in der Auswahl zurecht.
Auswahl-Umkehren.
Drücke die Entf.-Taste.
Auswahl-Aufheben.
Fasse die beiden Ebenen nach unten zusammen.
Effekte-3D-Effekte-Schlagschatten mit diesem Wert:

Wiederhole den Schatten,drehe aber die beiden oberen Werte um.


10.
Markiere aus dem Template „LeftCircle 1“
Koloriere ihn in deiner hellen Farbe.
Effekte-Kanteneffekte-Nachzeichnen.
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei-Auswahl-Nicht frei.
Kopiere die nächste Tube und füge sie als neue
Ebene in dein Bild ein.
Schiebe sie in der Auswahl zurecht.
Auswahl-Umkehren.
Drücke die Entf.-Taste.
Auswahl-Aufheben.
Setze die Transparenz wieder auf den bekannten Wert herrunter.
Fasse wieder nach unten zusammen
und gebe den Schatten aus Schritt 9.

11.
Markiere aus dem Template „TopLeftrec“
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei-Auswahl-Nicht frei.
Kopiere aus dem Kit „Paper 7“
und füge es in die Auswahl ein.
Auswahl-Aufheben.
Effekte-Kanteneffekte-Nachzeichnen.

12.
Markiere aus dem Template „TopFrontRightrec“
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei-Auswahl-Nicht frei.
Kopiere aus dem Kit „Paper 14“
und füge es in die Auswahl ein.
Auswahl-Aufheben.
Effekte-Kanteneffekte-Nachzeichnen.

13.
Markiere aus dem Template „Far Top right rec“
Koloriere es in deiner hellen Farbe.
Effekte-Kanteneffekte-Nachzeichnen.
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei-Auswahl-Nicht frei.
Kopiere aus dem Kit „CityScene“
und füge es als neue Ebene in dein Bild ein.
Schiebe es in der Auswahl zurecht.
Auswahl-Umkehren.
Drücke die Entf.-Taste,Auswahl-Aufheben.
Setze die Transparenz auf den bekannten Wert.

14.
Markiere aus dem Template „Wort Art Base“
Koloriere es in deiner hellen Farbe.
Anpassen-Bildrauschen hinzufügen-entfernen.
Bildrauschen-Hinzufügen mit einem Wert von 30.
Effekte-Kanteneffekte-Nachzeichnen.

15.
Markiere aus dem Template „BlackStrip“
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei-Auswahl-Nicht frei.
Fülle es mit deiner dunklen Farbe.
Effekte-Graphic Plus-Cross Shadow mit den Standardwerten.
Wiederhole den Effekt.

16.
Markiere aus dem Template „PixelWords“
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei-Auswahl-Nicht frei.
Fülle es mit deiner hellen Farbe.
Effekte-Kanteneffekte-Nachzeichnen.
Wende den Schatten an und dupliziere es.
Zusammenfassen-Nach unten zusammenfassen.

17.
Öffne aus dem Template das Auge von „MainWortArt“
und markiere es.
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei-Auswahl-Nicht frei.
Füllen mit deiner dunklen Farbe.
Auswahl-Aufheben.
Gebe wieder den Schatten.
Öffne nun das Auge von „WortArtBackground“

18.
Kopiere aus dem Kit „Cocktail 1“
und füge es als neue Ebene in dein Bild ein.
Verkleinern um 60%-nachschärfen.
Schiebe es so wie auf dem Vorschaubild.
Wende wieder den Schattean an.

19.
Zusammenfassen-Sichtbare zusammenfassen.
Verkleinern um 90%-nachschärfen.
Öffne das Auge der weissen Ebene.
Auswahl-Alles auswählen.
Ebene-Neue Rasterebene.
Fülle diese Ebene mit deiner hellen Farbe.
Ziehe sie unter dein Bild.
Auswahl-Aufheben.

20.
Ebene-Maske laden/speichern,
Maske aus Datei laden.
Wende nun die Maske an.
Zusammenfassen-Gruppe zusammenfassen.
Schliesse das Auge der weissen Ebene wieder.

21.
Gehe auf deine Maskenebene.
Wende wieder das Bildrauschen mit
dem bekannten Wert an.
Effekte-Kanteneffekte-Nachzeichnen.

22.
Setze nun das Copyright und dein Wasserzeichen.
Zusammen-Sichtbare zusammenfassen.
Lösche nunalle überflüssigen Ebenen.

23.
Kopiere dein Bild.
Öffne deinen Anishop.
Bearbeiten-Einfügen-Als neue Animation.

24.
Öffne die Simone Ani 71,
wie du siehst besteht sie aus 10 Einzelbildern.
Gehe zurück zu deinem Bild.
Bearbeiten-Kopieren.
Bearbeiten-Einfügen-Nach dem aktuellen Einzelbild.
Wiederhole bis du auch hier 10 Einzelbilder hast.

25.
Gehe auf das erste Bild.
Markiere es,Bearbeiten-Alle auswählen.

26.
Gehe nun zu der Animation.
Markiere das erste Bild.
Auswahl-Alle auswählen.
27.
Ziehe die Animation nun mit gedrückter linker
Maustaste auf eine Stelle in dein Bild die dir gefällt.
Stelle die Einzelbildeigenschaften auf einen Wert von 25.

28.
Speicher dein Bild nun als Gif ab.
Das war es.

Have a Nice Day

Jürgen






.









Keine Kommentare:

Kommentar posten