Google+ Followers

Mittwoch, 25. Mai 2016

PTU-Tutorial "Paradise"


Vorschaubild

„Paradise“




PTU-Tutorial

Material:

Das Scrapkit „Paradise“
von Sonia

HIER:



Die Maske „60“
von Zusanna

HIER:


sie ist im dritten Block zu finden


Eine passende Tube,
meine ist von Alex Prihodko

HIER:


Filter:
Tramages


Wenn du alles hast legen wir los.

1.
Öffne dein PSP
und darin das Material.

2.
Suche dir aus dem Kit oder
deiner Tube
zwei schöne Farben als
Hintergrund und Vordergrundfarbe
heraus.

3.
Öffne ein neues Bild in
1000X700 Pixel.
Füllen in schwarz.
Ebene-Neue Rasterebene.
Füllen in der Vordergrundfarbe.
Ebene-Neue Rasterebene.
Füllen mit der Hintergrundfarbe.

4.
Wende nun die Maske an.
Stelle die Ebenen
„Raster 1 und 2“
unsichtbar.
Klicke mit dem Zauberstab
in das Rechteck.

5.
Ebene-Neue Rasterebene.
Auswahl-Ändern
Vergrössern um 3 Pixel.
Kopiere aus dem Kit das
„Paper 7“
und füge es in die
Auswahl ein.
Auswahl-Aufheben.

6.
Ziehe es unter
„Gruppe Raster 3“
Stelle die Ebene
„Raster 2“
wieder sichtbar.

7.
Markiere die Maskenebene.
Klicke mit dem Zauberstab
oben links und unten rechts
in die Dreicke.

8.
Ebene-Neue Rasterebene.
Kopiere aus dem Kit das
„Paper 2“
und füge es in die
Auswahl ein.
Auswahl-Aufheben.

9.
Effekte:
Kanteneffekte-Nachzeichen.
Effekte:
Tramages-TowTheLine-Standard.

10.
Markiere wieder die Maskenebene.
Klicke mit dem Zauberstab
oben rechts und
unten links in die Dreicke.
Ebene-Neue Rasterebene.

11.
Kopiere aus dem Kit das
„Paper 3“
und füge es in die
Auswahl ein.
Auswahl-Aufheben.
Wieder den Tramage.

12.
Wieder die Maskenebene
markieren.
Klicke mit dem Zauberstab
in die verbleibenden
vier Dreiecke.
Ebene-Neue Rasterebene.

13.
Kopiere aus dem Kit das
„Paper 1“
und füge es in die
Auswahl ein.
Auswahl-Aufheben.
Wieder den Tramages.

14.
Fasse die Ebenen
4,5,6 und 7 zusammen.
Gebe einen Schatten.
Fasse sichtbar zusammen.

15.
Kopiere deine Tube
und füge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.

16.
Ich habe meine um 70% verkleinert
und nachgeschärft.
Schiebe sie nach links auf
den rechteckigen Rahmen.
Gebe einen Schatten.

17.
Kopiere aus dem Kit
„El 18“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.
Belasse es bei der Grösse
und schiebe es nach links
auf die Tube.
Ziehe es darunter.
Gebe einen Schatten.

18.
Markiere die obere Ebene.
Kopiere aus dem Kit
„El 13“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

19.
Schiebe es nach rechts.
Belasse es bei der Grösse
und gebe einen Schatten.

20.
Kopiere aus dem Kit
„El 22“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

21.
Verkleinern um 40%-Nachschärfen.
Schiebe es nach rechts,
siehe Vorschau.
Gebe einen Schatten.

22.
Kopiere aus dem Kit
„El 50“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.
Belasse es bei der Grösse
Schiebe es nach rechts oben,
siehe Vorschau.
Ziehe es unter das
„Raster 3“

23.
Markiere die obere Ebene.
Kopiere aus dem Kit
„El 49“
und füge es
als neue Ebene
in dein Bild ein.

24.
Verkleinern um 60%-Nachschärfen.
Schiebe es nach rechts
oben.
Gebe einen Schatten.

25.
Fasse sichtbar zusammen.
Erstelle einen 3 Pixel Rand
in Gold.
Verkleinern auf 750 Pixel
in der Breite.
Nachschärfen.

26.
Füge nun das Copyright,
dein WZ oder Namen
ein.
Fasse nochmal zusammen
und speicher es als PNG.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen