Google+ Followers

Dienstag, 23. August 2016

PTU-Tutorial "ColorsOfAutumn"


Vorschaubild

„ColorsOfAutumn“




Dies ist ein PTU-Tutorial.
Du musst das Material
kaufen.

Das Scrapkit „Autumn Time“
von Tamara W.
Findest du

HIER:



Die von mir genutzte Tube
ist von Barbara Jensen.
Ihren tollen Shop findest du

HIER:



Dann legen wir los.

1.
Öffne dein PSP und dort
das Material.

2.
Öffne ein neues Bild in
1000X750 Pixel.

3.
Kopiere aus dem Kit
Element „7“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

4.
Verkleinern um 80%-Nachschärfen.
Kopiere aus dem Kit
„Paper 2“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

5.
Verkleinern um 70%-Nachschärfen.
Ziehe es unter den Rahmen.
Alles was übersteht radiere weg.

6.
Kopiert aus dem Kit
Element „3“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

7.
Vertikal spiegeln.
Verkleinern um 80%-Nachschärfen.
Es sollte zwischen „Raster 2 und 3“
liegen.
Radiere das was übersteht weg.
Gebe einen Schatten.

8.
Fasse sichtbar zusammen.
Gebe einen Schatten.
Schiebe es etwas nach oben.

9.
Kopiere aus dem Kit
Element „74“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

10.
Bild-Frei drehen,
um 90 Grad nach rechts.
Duplizieren und vertikal
spiegeln.
Fasse nach unten zusammen.
Gebe einen Schatten.

11.
Kopiere deine Tupe
und füge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.

12.
Schiebe sie nach links
und ziehe sie unter „Raster 1“
Gebe einen Schatten.

13.
Markiere die obere Ebene.
Kopiere aus dem Kit
Element „41“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

14.
Bild – Frei drehen
um 90 Grad nach rechts.
Verkleinern um 80%
horizontal spiegeln.

15.
Schiebe es nach rechts,
siehe Vorschau.
Duplizieren und vertikal
spiegeln.

16.
Fasse nach unten zusammen
und gebe einen Schatten.

17.
Kopiere aus dem Kit
Element „12“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

18.
Vertikal spiegeln.
Schiebe es nach links unten.
Gebe einen Schatten.

19.
Kopiere aus dem Kit
Element „66“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

20.
Verkleinern um 60%-Nachschärfen.
Ziehe es unter die Bank.
Gebe einen Schatten.

21.
Markiere die obere Ebene.
Kopiere aus dem Kit
Element „2“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

22.
Verkleinern um 25%-Nachschärfen.
Vertikal spiegeln.
Schiebe es so wie auf
der Vorschau.
Gebe einen Schatten.

23.
Kopiere aus dem Kit
Element „8“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

24.
Verkleinern um 40%-Nachschärfen.
Setze es auf die Bank.
Gebe einen Schatten.

25.
Koiere aus dem Kit
Element „29“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

26.
Schiebe es nach rechts
und etwas nach oben.
Gebe einen Schatten.

27.
Kopiere aus dem Kit
Element „17“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

28.
Verkleinern um 70%-Nachschärfen.
Schiebe es nach rechts.
Gebe einen Schatten.

29.
Kopiere aus dem Kit
Element „19“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

30.
Verkleinern um 50%-Nachschärfen.
Gebe einen Schatten.

31.
Kopiere aus dem Kit
Element „42“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

32.
Verkleinern um 30%-Nachhschärfen.
Schiebe es auf die
Schubkarre.
Radiere unten weg,
siehe Vorschau.
Gebe einen Schatten.

33.
Kopiere aus dem Kit
Element „9“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

34.
Verkleinern um 25%-Nachschärfen.
Schiebe es auf die
Schubkarre.
Gebe einen Schatten.

35.
Kopiere aus dem Kit
Element „11“
und füge es als neue Ebene
in dein Bilde ein.

36.
Verkleinern um 20%-Nachschärfen.
Setze es in das Vogelhaus,
siehe Vorschau.
Gebe einen Schatten.

37.
Kopiere aus dem Kit
Element „90“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

38.
Fasse sichtbar zusammen.
Verkleinern auf 750 Pixel
in der Breite.
Nachschärfen.

39.
Setze jetzt das Copyright,dein WZ
oder schreibe deinen Namen
auf dein Bild.
Fasse nochmal zusammen
und speicher es als PNG



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen