Google+ Followers

Montag, 28. Dezember 2015

Tutorial "LuckyStar"


Vorschaubild

„LuckyStar“




Material:

Das Scrapkit „Rock Star“
von KittzKreations

HIER:



Das Template „26“
von Tamie

HIER:

Die Temps sind 
rechtsseitig zu finden.
Lade dir das entsprechene.


Eine Tube,
ich habe eine von Andy Cooper
gewählt.
Du findest ihn

HIER:




Die Maske  "12"
von Millie

HIER:








Filter:
Graphic Plus
Tramages



Wenn du alles hast
legen wir los.
Achtung ist ein Geduldsspiel.

1.
Öffne dein PSP
und darin das Material.

2.
Öffne das Template.
Lösche die Ebenen
c und background.

3.
Bild-Leinwandgrösse:
Oben – 1200
Unten – 700

4.
Markiere die Ebene
„square“
mit der Pfeiltaste 70 nach links
schieben.

5.
Markiere die Ebene
„rectangle 2“
Nun mit der Pfeiltaste
70 nach rechts schieben.

6.
Markiere die Ebene
„star backround“
mit der Pfeiltaste 80 nach links
schieben.

7.
Markiere die Ebene
„star 2“
ebenfalls um 80 nach links
schieben.

8.
Markiere die Ebene
„starbackground 2“
80 nach rechts schieben.

9.
Markiere die Ebene
„star 2“
ebenfalls 80 nach rechts
schieben.

10.
Markiere die Ebene
„stars“
Wähle dein Verschiebewerkzeug
Einstellung-Auswählen.
Ziehe es nun auseinander,
siehe Bild:




11.
Markiere die Ebene
„stars 2“
Verfahre wie in Schritt 10.




12.
Markiere die Ebene
„doodedlines“
Wieder wie in Schritt 10
verfahren.

13.
Markiere die Ebene
„circle“
Vergrössern um 120%
Schiebe es mit den
Pfeiltaste um 25 nach unten.

14.
Markiere die Ebene
„doodedcircle“
Wiederhole Schritt 13.

15.
Markiere die Ebene
„square“
Klicke mit dem Zauberstab
hinein.

16.
Fülle es mit einem
Grau.
Auswahl-Aufheben.

17.
Effekte:
GraphicPlus-Cross Shadow-Standard.
Effekte:
Tramages-TowTheLine-Standard.

18.
Markiere die Ebene
„rectangle 2“
Wiederhole die Schritte
15,16 und 17

19.
Markiere die Ebene
„stars 2“
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei.
Auswahl-Nicht frei.

20.
Effekte:
Tramages-TowTheLine-Standard
Auswahl-Aufheben.
Gebe einen Schatten.

21.
Markiere die Ebene
„star 2“
Klicke mit dem Zauberstab
hinein.

22.
Füllen mit Schwarz.
Auswahl-Bestehen lassen.

23.
Kopiere deine Tube
und füge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.

24.
Schiebe einen Teil von
ihr in die Auswahl.
Auswahl-Umkehren.
Drücke die Entf.-Taste.
Auswahl-Aufheben.

25.
Effekte:
Tramages-TowTheLine-Standard.

26.
Fasse zweimal nach unten
zusammen.
Gebe einen Schatten.

27.
Markiere die Ebene
„star 2“
licke mit dem Zauberstab
hinein.
Wiederhole die Schritte
22-26

28.
Markiere die Ebene
„circle“
Klicke mit dem Zauberstab
hinein.

29.
Kopiere aus dem Kit das
Element „RS-11“
und füge es in die
Auswahl ein.
Auswahl-Aufheben.


30.
Markiere die Ebene
„dottedcircle“
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei.
Auswahl-Nicht frei.

31.
Füllen mit Schwarz.
Auswahl-Aufheben.
Gebe einen Schatten.

32.
Markiere die Ebene
„stars“
Klicke mit dem Zauberstab
in die schwarzen Sterne.

33.
Effekte:
Tramages-TowTheLine-Standard.
Effekte:
Kanteneffekte-Nachzeichnen.
Bleibe auf der Ebene.

34.
Klicke mit dem Zauberstab
in die rosa Sterne.
Füllen mit deinem Grau.

35.
Effekte:
Tramages-TowTheLine-Standard.
Effekte:
Kanteneffekte-Nachzeichnen.

36.
Kopiere erneut deine
Tube und füge sie als neue
Ebene in dein Bild ein.

37.
Ich musste meine um
60% verkleinern und nachschärfen.
Setze sie mittig und ziehe
sie unter „wordart“
Gebe einen Schatten.

38.
Markiere die Ebene
„wordart“
Koloriere sie in Schwarz.

39.
Kopiere aus dem Kit das
Element „RS-15“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

40.
Verkleinern um 60%-nachschärfen.
Schiebe es nach rechts unten.
Ziehe es unter „wordart“
Gebe einen Schatten.

41.
Markiere die Ebene
„stars 2“
Ziehe sie unter das
„Raster 2“

42.
Markiere die obere Ebene.
Kopiere aus dem Kit das
Element „RS-4“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

43.
Verkleinern um 80%-nachschärfen.
Schiebe es nach links unten.
Ziehe es unter „wordart“
Gebe einen Schatten.

44.
Markiere die Ebene
„starbackground“
Schiebe sie mit den
Pfeiltasten so wie
auf dem Vorschaubild.

45.
Fasse sichtbar zusammen.
Verkleinern um 80%
Ebene-Neue Rasterebene.
Ziehe sie an die untere
Stelle.

46.
Erstelle nun aus deinen
beiden Farben einen
Farbverlauf.
Fülle die Ebene damit.

47.
Effekte:
Graphic Plus-Cross Shadow-Standard
Effekte:
Verzerrungseffekte-Wirbel
mit der vorhandenen
Einstellung.
Effekte:
Tramages-TowTheLine-Standard.

48.
Wende nun die Maske an.
Zusammenfassen-Gruppe zusammenfassen.
Duplizieren.
Nach unten zusammenfassen.
Duplizieren.
Nach unten zusammenfassen.

49.
Sichtbar zusammenfassen.
Verkleinern auf 750 Pixel
in der Breite.
Nachschärfen.

50.
Schreibe jetzt das Copyright
und dein WZ auf das Bild.
Fasse nochmal zusammen und speicher
es als PNG.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen