Montag, 4. Februar 2013

Poison

Vorschaubild






Material:

Das Scrapkit „ Pick your Poison „
von Gothic Inspirations, diese Seite findest du hier:



Zwei passende Tube,meine ist von Yuukie Sato,
du findest ihn hier:


Diese Maske


Füge die Maske in deinen PSP-Maskenordner ein


Filter: Unlimited 2.0


  Das war es,lasst uns mit dem Gruselbild anfangen.

1.
Öffne dein PSP und dort das Material.
Öffne ein neues Bild in 700x600 Pixel.
Auswahl-Alles auswählen.
Kopiere aus dem Kit das „ Paper 4 „
und füge es in deine Auswahl ein.
Auswahl-aufheben.
Effekte-Unlimited-Edge Square-Square Edge 1.
Ändere die Grösse um 110% und schärfe.

2.
Ebene-Neue Rasterebene.
Auswahl-Alles auswählen.
Kopiere aus dem Kit das „ Paper 7 „
und füge es in die Auswahl ein.
Auswahl-aufheben.
Wende nun die Maske mit dieser Einstellung an.


Zusammenfassen-Gruppe zusammenfassen.
Gebe einen Schatten.
Die Werte:
Vertikal und horizontal 4
untere Werte 80-6,93
wiederhole bei vertikal und horizontal mit -4.

3.
Kopiere aus dem Kit „ Frame 3 „
und füge es als neue Ebene in dein Bild ein.
Verkleinern um 65% und schärfen.
Gebe den Schatte aus Schr.2.
Zusammenfassen-nach unten zusammenfassen.

4.
Ziehe nun mit deinem Auswahlwerkzeug-Rechteck
ein Rechteck auf dein Frame.
Kopiere die Tube die dort hinein soll und füge sie als
neue Ebene ein.
Ich musste meine um 65% verkleinern und schärfen.
Schiebe die Tube in deinem Frame zurecht.
Auswahl-Umkehren-drücke einmal die Entf.-Taste.
Schatten aus Schr.2.

5.
Schliesse das Auge von Raster 5 und fasse den Rest
sichtbar zusammen.
Nun kannst du das Auge wieder öffnen.
Die zusammengefasste Ebene verkleinerst du um 90%,
schärfen nicht vergessen.
Bild-Frei drehen-15 Grad nach rechts.
Schiebe es so wie auf dem Vorschaubild.

6.
Kopiere nun deine zweite Tube und füge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.
Ich habe meine um 60% verkleinert und geschärft.
Kommt aber auf deine Tube an.
Schiebe sie nach links an den Rand.
Schatten aus Schr.2.

7.
Kopiere aus dem Kit „ Pattern_GI „
und füge es als neue Ebene in dein Bild ein.
Verkleinere um 90% und schärfe nach.
Ziehe es im Ebenenmanager unter die zusammen gefasste
Ebene.Schatten aus Schr.2.

8.
Kopiere aus dem Kit „ Wire_GI „ und füge es
als neue Ebene in dein Bild ein.
Ziehe auch dieses unter die zusammen gefasste Ebene.
Gebe wieder den Schatten aus Schr.2.
9.
Kopiere aus dem Kit „ Box_GI „ und füge es als
neue Ebene in dein Bild ein.
Verkleiner um 60% und schärfe nach.
Ziehe es im Ebenenmanager unter Raster 2.
Gebe den Schatten aus Schr.2 und
schiebe es nach links unten.

10.
Kopiere aus dem Kit „ Scull_GI „ und füge es als neue
Ebene in dein Bild ein.
Spiegel es einmal vertikal.
Verkleinern um 30% und schärfen.
Schiebe ihn so wie auf dem Vorschaubild.
Schatten aus Schr.2.

11.
Kopiere aus dem Kit „ VialsWNeedle_GI „
und füge es als neue Ebene in dein Bild ein.
Verkleinern-60%-schärfen.
Schiebe es nach rechts unten an den Rand.
Schatten aus Schr.2.

12.
Kopiere aus dem Kit „ Flowers_GI „ und
füge es als neue Ebene in dein bilb ein.
Vergrössere auf 110% und schärfe.
Ziehe es im Ebenenmanager und das Raster 5.
Schiebe es auf die linke Seite an den Rand.
Schatten aus Schr.2.

13.
Kopiere aus dem Kit „ Ribbon 1_GI „ und füge es
als neue Ebene in dein Bil ein.
Bild – Frei drehen – 90 Grad nach rechts.
Bild vertikal spiegeln.
Verkleinere um 50% und schärfe nach,
schiebe es nach rechts oben auf die Schraube von dem Frame.
Schatten aus Schr.2.

14.
Kopiere aus dem Kit „Scissors_GI „ und füge es
als neue Ebene in dein Bild ein.
Verkleinere um 50%-nachschärfen.
Schiebe es so wie auf dem Vorschaubild.
Radiere den unteren Teil der Schere bis an
den Rand des Kleides weg.
Schatten aus Schr.2.
Kopiere nun einen der Texte aus dem Kit
und füge ihn als neue Ebene in dein Bild ein.
Du kannst aber auch deinen eigenen schreiben.
Ich habe meinen um 60% verkleinert,geschärft
und um 15 Grad nach rechts gedreht.
Dann an die passende Stelle schieben und
den berühmten Schatten aus Schr.2.

15.
Versehe dein Bild nun mit den richtigen Copyinfos
so wie deinem persönlichem Wasserzeichen.
Zusammenfassen-sichtbare zusammenfassen.
Speicher es nun als PNG ab.

Fertig ist dein gruseliges Werk,
wenn’s dir Spass gemacht hat besuche mich mal wieder.


Dieses schaurig schöne Bild
ist von

Tina
dankeschön

 






Keine Kommentare:

Kommentar posten