Montag, 11. Februar 2013

Sweet St.Patrick



Vorschaubild



Material:

Das Scrapkit“ Luck me „
von Kittz Kreationz.
Die Seite findest du hier:



Das Kit Hier:



Die Maske 0021 von Trese
die du hier findest:




Packe die Masken in deinen PSP-Maskenordner.

Zwei oder drei entsprechende Tuben,
meine sind von Keith Garvey es sind PTU-Tuben
erwerben kannst du sie hier:


An Material war es das,also lass uns anfangen.

1.
Öffne dein PSP und dort das Kit
und deine Tube.
Wähle als Vordergrundfarbe ein dunkles grün.
Öffne ein neues Bild in 700x600 Pixel
und fülle es mit dem Grün.
Wende darauf die Maske „Trese 0021 „
mit dieser Einstellung an.



Zusammenfassen-Gruppe zusammenfassen.
Vergrössern um 120% und schärfen.

2.
Kopiere aus dem Kit „ LM-25 „
und füge es als neue Ebene in dein Bild ein.
Nehme deinen Zauberstab,
Einstellung diese:



und klicke in linke Mitte des Rahmens.
Auswahl ändern-vergrössern um 15.
Ebene-Neue Rasterebene.
Kopiere aus dem Kit „ LM-P 1 „
und füge es in deine Auswahl ein.
Lasse die Auswahl bestehen.
Kopiere nun eine deiner Tuben
und füge sie als neue Ebene in dein Bild ein.
Ich musste meine um 60% verkleinern
und nachschärfen.
Schiebe sie in dem Rahmen so zurecht wie
es dir am besten gefällt.
Auswahl umkehren-Drücke die Entf.-Taste.
Auswahl aufheben.
Gebe einen Schatten.
Markiere im Ebenenmanager das Raster 1
und wiederhole die eben ausgeführten Schritte.
Fasse nun die Ebenen 2,3,5 und 4 sichtbar zusammen.
Ziehe sie im Ebenenmanager unter das Raster 1.
Zusammenfassen-nach unten zusammenfassen.
Bild-Frei drehen – 15 Grad nach rechts.
Gebe deinen Schatten.

3.
Kopiere nun die Tube die mittig in dein Bild soll
und füge sie als neue Ebene ein.
Schiebe sie natürlich auch mittig.
Ich hahbe meine etwas vergrössert-nachgeschärft
und einen Schatten gegeben.

4.
Kopiere aus dem Kit „ LM-7 „ und
füge es als neue Ebene in dein Bild ein.
Verkleinern um70% und
wie immer nachschärfen.
Gebe deinen Schatten.
Bild-Frei drehen – um 15 Grad nach links.
Schiebe es so wie auf dem Vorschaubild.

5.
Kopiere aus dem Kit „ LM-8 „
und füge es in dein Bild ein.
Spiegel es einmal vertikal.
Verkleinern um 70%-nachschärfen.
Gebe deinen Schatten und schiebe es nach links
unten auf den Zylinder.

6.
Kopiere aus dem Kit „ LM-64 „ und
füge es als neue Ebene in dein Bild ein.
Drehe es um 15 Grad nach rechts.
Schiebe es so wie auf dem Vorschaubild.
Gebe deinen Schatten.

7.
Kopiere aus dem Kit „ LM-3 „
und füge es als neue Ebene in dein Bild ein.
Verkleinern um 50% und nachschärfen.
Drehe es um 15 Grad nach rechts und
schiebe es nach rechts unten.
Deinen Schatten nicht vergessen.

8.
Kopiere aus dem Kit „ Lm-54 „ und
füge es als neue Ebene in dein Bild ein.
Verkleinern um 70% und nachschärfen.
Drehe es um 15 Grad nach links.
Schiebe es nach links oben auf den Rahmen
und gebe deinen Schatten.

9.
Kopiere aus dem Kit „ LM-34 „ und füge es
als neue Ebene in dein Bild ein.
Verkleinere um 60%-nachschärfen,
schiebe es nach rechts oben und gebe deinen Schatten.

10.
Suche dir nun aus deinem Bild zwei schöne Farben
und schreibe deinen Text.
Versehe das ganze noch mit der richtigen Copyright-Info
und deinem persönlichen Wasserzeichen.
Fasse alle Ebenen sichtbar zusammen und speicher
dein Werk als PNG-Fertisch.

Bei Gefallen besuche mich mal wieder

Dieses schöne Bild
ist von

Tina

danke Liebes

 


Keine Kommentare:

Kommentar posten