Google+ Followers

Dienstag, 24. März 2015

Tutorial "ClassyBitch"

Vorschaubild

„ClassyBitch“




Material:

Das Scrapkit „Fetish“ von
InzpiredCreationzFreebeiz

HIER:


Das Template „78“ von
PunkyButt

HIER:


Lade dir auf der linken Seite
Template 76-86

Eine passende Tube,
meine ist von Rhezhevskii

HIER:



Ein Goldmuster


Filter:
Tramages



Eine Maske nach Wahl

Alles zusammen,
dann mal los.

1.
Öffne dein PSP und darin
dein Material.

2.
Markiere das Template.
Lösche die Ebenen
Credits und top black square.

3.
Bild-Leinwandgrösse:
Stelle den oberen Wert auf
900
den unteren auf
800 Pixel.

4.
Öffne deine Tube und such
dir zwei Farben als
VG und HG-Farbe heraus.

5.
Markiere das Template
und dort die Ebene
„left strip“

6.
Vergrössern um 120%
schiebe es an den rosa Rand.
Klicke mit dem Zauberstab
hinein.

7.
Füllen mit deiner VG-Farbe.
Auswahl-Bestehen lassen.

8.
Effekt:
Tramages-TowTheLine-Standard.

9.
Kopiere aus dem Kit
„Vibrator 1“
und füge ihn in die Auswahl ein.
Auswahl-Aufheben.

10.
Markiere aus dem Template
die Ebene
„wordart left“
schiebe sie auf den Vibrator“

11.
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei.
Auswahl-Nicht frei.

12.
Füllen in deiner hellen Farbe.
Auswahl-Aufheben.

13.
Effekte:
3D-Effekte-Innenfase
mit diesen Werten




Effekte:
3D-Effekte-Schlagschatten
mit diesen Werten.




und diesen Werten




Duplizieren.
Nach unten zusammenfassen.

14.
Markiere die Ebene
„left heart“
Klicke mit dem Zauberstab
hinein.

15.
Füllen mit dem
Goldmuster.
Auswahl-Aufheben.

16.
Markiere die Ebene
„right strip“
Wiederhole die Schritte
6-15

17.
Kopiere aus dem Kit
„stripperpole“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

18.
Ziehe es etwas in die Breite.
Schiebe es so wie auf
dem Vorschaubild.

19.
Kopiere deine Tube
und füge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.
Ich habe meine um 80%
verkleinert und nachgeschärft.
Setze sie auf den Pole.

20.
Markiere den Pole,
radiere das was oben über der Tube
hinaus steht weg.

21.
Markiere die Ebene
„right circle“
Klicke mit dem Zauberstab
hinein.

22.
Füllen mit deiner
dunklen Farbe.
Effekt:
Tramages-TowTheLine-Standard.
Auswahl-Bestehen lassen.

23.
Kopiere wieder deine Tube
und füge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.
Schiebe sie in der Auswahl zurecht.
Auswahl-Umkehren.
Drücke die Entf.-Taste.
Auswahl-Aufheben.
Stelle den Mischmodus auf
„Hartes Licht.

25.
Markiere die Ebene
„left circle“
Wiederhole die Schritte
21-23.

26.
Markiere die Ebene
„pink rectangle“
Erstelle diesen Farbverlauf.



Klicke mit dem Zauberstab
in „pink rectangle“
und fülle mit dem
Farbverlauf.
Auswahl-Aufheben.

27.
Effekte:
Tramages-Gradient/Spokes Ratio Maker

28.
Markiere die Ebene
„botton dots stars“
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei.
Auswahl-nicht frei.

29.
Füllen mit dem
Goldmuster.
Auswahl aufheben.
Gebe dein eingestelleten Schatten,
aber in schwarz.

30.
Wiederhole die Schritte
28 und 29
mit „top dot stars“

31.
Markiere die Ebene
„top half circle“
Klicke mit dem Zauberstab
hinein.

32.
Stelle den Farbverlauf
auf diese Werte um




Fülle die Ebene damit.
Auswahl-Aufheben.

33.
Markiere die Ebene
„bottom half circle“
Klicke mit dem Zauberstab
hinein.
Füllen mit dem Farbverlauf.
Auswahl-Aufheben.

34.
Markiere die Ebene
„large circle“
Klicke mit dem Zauberstab
hinein.
Füllen mit deiner
dunklen Farbe.

35.
Effekte:
Tramages-TowTheLine-Standard.

36.
Markiere die Ebene
„circle dots“
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei.
Auswahl-Nicht frei.

37.
Füllen mit dem Farbverlauf.
Auswahl-Aufheben.
Gebe deinen Schatten.

38.
Kopiere aus dem Kit
„cocktail 1“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.
Verkleinern um 30%-nachschärfen.
Schiebe es nach rechts unten
siehe Vorschaubild.
Gebe deinen Schatten.

39.
Kopiere aus dem Kit
„hat 1“
und füge ihn als neue Ebene
in dein Bild ein.
Verkleinern um 35%-nachschärfen.
Schiebe ihn nach rechts unten.

40.
Kopiere aus dem Kit
„cuff“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.
Verkleinern um 35%-nachschärfen.
Schiebe es nach links unten.
Ich habe meins eingefärbt.

41.
Markiere das
„stripperpole“
und färbe es auch ein.

42.
Schreibe nun deinen Text.
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei.
Auswahl-Nicht frei.

43.
Füllen mit dem Farbverlauf.
Effekte:
3D-Effekte-Innenfase
mit der vorhandenen
Einstellung.

44.
Fasse sichtbar zusammen.
Verkleinern um 80%
Ebene-Neue Rasterebene.
Ziehe sie an die letzte Stelle.
Auswahl-Alles auswählen.

45.
Füllen mit schwarz.
Auswahl-Aufheben.

46.
Wende nun deine Maske an.
Zusammenfassen-Gruppe zusammenfassen.
Verkleinern auf 700 Pixel
in der Breite-nachschärfen.

47.
Setze nun das Copyright und
dein Wasserzeichen.
Fasse alles sichtbar zusammen
und speicher dein
Bild als PNG.

This is a Bitch

Jürgen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen