Google+ Followers

Donnerstag, 5. März 2015

Tutorial "She`sGotTheLook"


Vorschaubild

„The`sGotTheLook“




Material:

Das Scrapkit „Rose „
von VaybsDesign

HIER:


Das Template „6“
von Tamie(AddictiveAddicts)

HIER:


auf der rechten Seite,
6-10 laden.

Eine passende Tube,
ich habe eine von Jose Cano
gewählt.
Seinen Store findest du

HIER:


Eine Maske nach Wahl.



4-6 Muster oder Texturen
Meine sind von der Pixeloase

HIER:






Filter:
GraphicPlus



Alles zusammen,
dann legen wir los.

1.
Öffne dein PSP und darin
dein Material.

2.
Markiere dein Template.
Bild-Leinwandgrösse.
Ändere auf 900X800 Pixel.

3.
Markiere die Ebene
„strip 2“
und lösche sie.

4.
Markiere die Ebene
„circle“
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei.
Auswahl-Nicht fei.

5.
Kopiere eine deiner
Muster oder Texturen
und füge es in die Auswahl ein.
Lasse die Auswahl-bestehen.

6.
Kopiere deine Tube
und füge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.

7.
Schiebe sie in der Auswahl zurecht.
Auswahl-Umkehren.
Drücke die Entf.-Taste.
Auswahl-Aufheben.
Gebe einen Schatten.

8.
Markiere die Ebene
„circle frame“
Klicke mit dem Zauberstab
hinein.

9.
Füllen mit einem
der Muster oder Texturen.
Auswahl-Aufheben.

10.
Schliesse das Auge der
Ebene „copy of square background“

11.
Markiere die Eben
„square background“
Klicke mit dem Zauberstab
hinein.

12.
Kopiere deine Tube
und füge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.

13.
Schiebe sie in der Auswahl zurecht.
Auswahl-Umkehren.
Drücke die Entf.-Taste.
Auswahl-Aufheben.

14.
Öffne das Auge wieder.
Stelle die Transparenz auf
einen Wert von 55.

15.
Markiere die Ebene
„square frame“
Klicke mit dem Zauberstab
hinein.

16.
Füllen mit einer Farbe
aus deiner Tube oder
dem Kit.
Auswahl-Aufheben.

17.
Effekte:
3D-Innenfase mit
dieser Einstellung:




Effekt:
GraphicPlus-CrossShadow-Standard.

18.
Wiederhole die Schritte
11-18.
Spiegel deine Tube
jedoch vor dem Einfügen
einmal vertikal.

19.
Markiere die Ebene
„rectangle 2“
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei.
Auswahl-Nicht frei.

20.
Füllen mit der Farbe
von eben.
Auswahl-Aufheben.

21.
Markiere die Ebene
„rectangle 3“
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei.
Auswahl-Nicht frei.

22.
Füllen mit einer deiner
Muster oder Texturen.

23.
Effekt:
GraphicPlus-CrossShadow-Standard.

24.
Markiere die Ebene
„Raster 2“
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei.
Auswahl-Nicht frei.

25.
Füllen mit einer deiner
Muster oder Texturen.
Auswahl-Aufheben.

26.
Gebe einen Schatten.
Duplizieren.

27.
Markiere die Ebene
„rectangle“

28.
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei.
Auswahl-Nicht frei.

29.
Kloriere es in deiner Farbe.
Auswahl-Aufheben.
Effekte:
Textureffekt-Jalousie.

30.
Markiere die Ebene
„strip“
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei.
Auswahl-Nicht frei.

31.
Füllen mit einer deiner
Muster oder Texturen.
Auswahl-Aufheben.

32.
Markiere die Ebene
„Raster 1“
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei.
Auswahl-Nicht frei.

33.
Füllen mit einer deiner
Muster oder Texturen.
Auswahl-Aufheben.
Gebe einen Schatten.

34.
Fasse die Ebenen
„shes got und The Look“
nach unten zusammen.

35.
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei
Auswahl-Nicht frei.

36.
Füllen mit einer deiner
Muster oder Texturen.
Auswahl-Aufheben.

37.
Effekte:
3D-Innenfase mit der
bekannten Einstellung.

38.
Fasse nun sichtbar zusammen.
Verkleinern um 80%.

39.
Ebene-Neue Rasterebene.
Auswahl-Alles auswählen.
Ziehe sie an die
letzte Stelle.

40.
Füllen mit einer deiner
Muster oder Texturen.
Auswahl-Aufheben.

41.
Wende nun deine Maske an.
Zusammenfassen-Gruppe zusammenfassen.
Duplizieren.


42.
Verziere dein Bild nun
mit ein paar Elementen.
Gebe diesen Elementen
einen Schatten.
Schattenfarbe-Weiss.
Verkleinern auf 700 Pixel
in der Breite.

43.
Fasse sichtbar zusammen.
Setze nun das Copyright
und dein Wasserzeichen.
Nochmal zusammenfassen-gund als PNG
abspeichern.

Good Look

Jürgen







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen