Google+ Followers

Samstag, 6. Juni 2015

Tutorial "RebelGurl"


Vorschaubild

„RebelGurl“




Material:

Das Scrapkit und die Tube
stammen von Ismael Rac.
Seinen Store findest du
Tube heisst Barbie
Kit: LatexAttitudeHD


HIER:



Das Template „369“ von Missy(DevineIntentions)

HIER:



1 Maske nach Wahl

Filter:
PentaCom
Tramages

Wenn du alles hast
beginnen wir.

1.
Öffne dein PSP und
darin dein Material.

2.
Markiere das Template.
Lösche die Ebenen
„by Missy und Background“

3.
Bild-Leinwandgrösse.
Ändere den oberen Wert
auf 900
und den unteren
auf 800 Pixel.

4.
Schliesse die Augen
der Textebenen.
Wir öffnen sie gleich wieder.

5.
Markiere die Ebene
„Frame“

6.
Klicke mit dem Zauberstab
in das linke Kästchen.
Ebene-Neue Rasterebene.

7.
Auswahl-Ändern-Vergrössern
um 10 Pixel.

8.
Kopiere aus dem Kit das
„Paper 2“
und füge es in die
Auswahl ein.
Auswahl-Bestehen lassen.

9.
Kopiere deine Tube
und füge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.

10.
Schiebe einen Teil von ihr
in die Auswahl.
Auswahl-Umkehren.
Drücke die Entf.-Taste.
Auswahl-Aufheben.

11.
Stelle den Mischmodus auf
„Helligkeit(Vorversion)
Fasse nach unten zusammen
und ziehe es unter den Rahmen.

12.
Wiederhole die Schritte
6-11
mit den anderen zwei Kästchen.

13.
Markiere die Ebene
„Frame“
Klicke mit dem Zauberstab
in den äusseren weissen Rand.
Suche dir nun aus dem
Kit eine
helle VG und eine dunkle HG-Farbe
heraus.

14.
Ebene-Neue Rasterebene.
Füllen mit der
dunklen Farbe.
Auswahl-Aufheben.

15.
Effekte:
„3D-Effekte-Innenfase“
Einstellung nach deiner
Wahl.

16.
Wieder das Frame markieren.
Klicke mit dem Zauberstab
in den inneren weissen Rand.

17.
Ebene-Neue Rasterebene.
Füllen mit der
dunklen Farbe.
Auswahl-Aufheben.

18.
Effekte:
„3D-Effekte-Innenfase“
Einstellung wie oben.

19.
Wiederhole die Schritte
13-18
mit den anderen beiden
inneren Rändern.
Das Farbe aussuchen kannst
du natürlich weg lassen-lach.

20.
Markiere wieder die Ebene
„Frame“
Klicke mit dem Zauberstab
in das dunkle innere.

21.
Füllen mit deiner
hellen Farbe.
Auswahl-Aufheben.

22.
Effekte:
Tramages-TowTheLine-Standard

23.
Markiere die Ebene
„frame 1“
Klicke mit dem Zauberstab
hinein.

24.
Füllen mit der dunklen Farbe.
Auswahl-Aufheben.

25.
Effekte:
„3D-Effekte-Innenfase“
wie zuletzt.
Wiederhole mit
„frame 2“

26.
Markiere die Ebene
„frameback(pink)“
Klicke mit dem Zauberstab
hinein.

27.
Füllen mit deiner
hellen Farbe.

28.
Effekte:
PentaCom-Dot&Cross-Standard.
Auswahl-Bestehen lassen.

29.
Kopiere deine Tube
und füge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.

30.
Schiebe einen Teil von ihr
in die Auswahl.
Auswahl-Umkehren.
Drücke die Entf.-Taste.
Auswahl-Aufheben.

31.
Stelle den Mischmodus auf
„Differenz“

32.
Wiederhole die Schritte
26-31
mit dem
„frameback(Blue)“
Spiegel die Tube jedoch einmal
vertikal.

33.
Markiere die Ebene
„halfcircle“
Klicke mit dem Zauberstab
hinein.

34.
Erstelle einen Farbverlauf
und fülle die Auswahl damit.

35.
Effekte:
Tramages-TowTheLine-Standard.
Auswahl-Bestehen lassen.

36.
Kopiere deine Tube
und füge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.

37.
Schiebe einen Teil von ihr
in die Auswahl.
Auswahl-Umkehren.
Dücke die Entf.-Taste.
Auswahl-Aufheben.

38.
Stelle den Mischmodus auf
„Multiplikation“

39.
Markiere nun nacheinander
die Starebenen.
Fülle sie abwechselnd mit
deinen Farben.
Wende auf jeden die
Innenfase an.

40.
Nun kannst du die
vorhin geschlossenen Augen
wieder öffnen.

41.
Markiere die Ebene
„wordart back“
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei.
Auswahl-Nicht frei.

42.
Füllen mit der dunklen Farbe.
Auswahl-Aufheben.

43.
Markiere die Ebene
„wordart by Missy“
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei.
Auswahl-Nicht frei.

44.
Füllen mit der hellen Farbe.
Auswahl-Aufheben.

45.
Anpassen-Bildrauschen-hinzufügen/entfernen
Bildrauschen hinzufügen.
Gleichmässig-Wert 45

46.
Markiere die Ebene
„a“
Klicke mit dem Zauberstab
hinein.

47.
Füllen mit der dunklen Farbe.
Auswahl-Aufheben.

48.
Markiere die Ebene
„rebel 1“
Klicke mit dem Zauberstab
hinein.

49.
Füllen mit der dunklen Farbe.
Auswahl-Aufheben.
Wende das Bildrauschen
von eben an.

50.
Wiederhole mit der Ebene
„rebel 2“
Nehme hier aber die helle Farbe.

51.
Markiere die Ebene
„stars“
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei.
Auswahl-Nicht frei.

52.
Füllen mit der
dunklen Farbe.
Auswahl-Aufheben.
Wende die Innenfase an.

53.
Markiere die Ebene
„pixelwording“
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei.
Auswahl-Nicht frei.

54.
Füllen mit der
dunklen Farbe.
Auswahl-Aufheben.

55.
Kopiere deine Tube
und füge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.
Schiebe sie nach links.

56.
Fasse sichtbar zusammen.
Verkleinern um 90%.

57.
Ebene-Neue Rasterebene.
Ziehe sie an die untere Stelle.
Auswahl-Alles auswählen.

58.
Kopiere aus dem Kit das
„Paper 5“
und füge es in die Auswahl ein.
Auswahl-Aufheben.

59.
Wende deine Maske an.
Zusammenfassen-Gruppe zusammenfassen.
Duplizieren.
Nach unten zusammenfassen.

60.
Verziere nun noch mit
ein paar Elementen aus dem Kit.

61.
Verkleinern auf 700 Pixel
in der Breite.
Nachschärfen.

62.
Setze nun das Copyright
und dein WZ.
Fasse sichtbar zusammen
und speicher es als PNG.

Jürgen







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen