Google+ Followers

Mittwoch, 3. Juni 2015

Tutorial "SexyStar"



Vorschaubild

SexyStar“




Dies ist ein Tut was
aus PTU-Kit
und Tube erstellt wurde.

Du findest aber sicherlich
ähnliches im Netz.


Material:

Das Scrapkit „ComeWithMe“
von Judith

HIER:



Das Template „SexyStar“
stammt auch von Judith
du findest es

HIER:



Eine passende Tube,
meine ist von Keith Garvey.
Seinen Store findest du

HIER:


Eine Maske nach Wahl.

Filter:
Tramage
Richard Rosenman


Hast du alles,
dann beginnen wir.

1.
Öffne dein PSP und
darin dein Material.

2.
Markiere das Template.
Lösche die Ebenen
Copy und BG.

3.
Bild-Leinwandgrösse.
Stelle den oberen Wert auf
900
den unteren auf
800 Pixel.

4.
Markiere die Ebene
„circle 1“
Klicke mit dem
Zauberstab hinein.

5.
Füllen mit einer hellen
Farbe aus deiner Tube oder dem Kit.
Auswahl-Bestehenlassen.

6.
Kopiere deine Tube und füge
sie als neue Ebene
in dein Bild ein.

7.
Schiebe einen Teil
von ihr in die
Auswahl.

8.
Auswahl-Umkehren.
Drücke die Entf.-Taste.
Auswahl-Aufheben.

9.
Stelle den Mischmodus auf
„Differenz“

10.
Effekte:
Tramage-TowTheLine-Standard.
Fasse nach unten zusammen.

11.
Wiederhole die Schritte
5-10
mit
„circle 2“

12.
Markiere die Ebene
„squares 1“
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei.
Auswahl-Nicht frei.

13.
Erneut deine Tube kopieren
und als neue Ebene
in dein Bild einfügen.

14.
Schiebe sie in der
Auswahl so zurecht das
jedes Kästchen gefüllt ist.

15.
Auswahl-Umkehren.
Drücke die Entf.-Taste.
Auswahl-Aufheben.
Fasse die Ebenen
„squares frame 1 und squares 1
und das „Raster 1“
zweimal nach unten zusammen.

16.
Effekte:
3D-Effekte-Innenfase.
Einstellung wie es dir
gefällt.

17.
Wiederhole die Schritte
12-16 mit
„squares 2“

18.
Markiere die Ebene
„circleframe 1“
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei.
Auswahl-Nicht frei.

19.
Füllen mit schwarz.
Auswahl-Aufheben.

20.
Wiederhole mit
„circleframe 2“

21.
Markiere die Ebene
„rectangle“

22.
Erstelle aus deiner Farbe
und schwarz diesen
Farbverlauf.




23.
Fülle die Ebene damit.
Auswahl-Aufheben.

24.
Effekte:
Richard Rosenman-Scanlines-Standard.
Auswahl-Aufheben.

25.
Markiere die Ebene
„rectangle-frame“
Klicke mit dem
Zauberstab hinein.

26.
Füllen mit deiner
hellen Farbe.
Auswahl-Aufheben.

27.
Markiere die Ebene
„oval“
Klicke mit dem
Zauberstab hinein.

28.
Füllen mit schwarz.
Auswahl-Aufheben.

29.
Effekte:
Tramage-TowTheLine-Standard

30.
Markiere die Ebene
„oval-frame“
Klicke mit dem
Zauberstab hinein.

31.
Füllen in deiner
hellen Farbe.
Auswahl-Aufheben.

32.
Markiere die Ebene
„text-frame“
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei.
Auswahl-Nicht frei.

33.
Füllen mit schwarz.
Auswahl-Aufheben.

34.
Markiere die Ebene
„text“
Auswahl-Alles auswählen.
Auswahl-Frei.
Auswahl-Nicht frei.

35.
Füllen mit deiner
hellen Farbe.
Auswahl-Aufheben.

36.
Fasse die Ebenen
„text-frame und text“
nach unten zusammen.

37.
Effekte:
3D-Effekte-Innenfase.
Einstellung
wie vorhin.

38.
Kopiere aus dem Kit
„EL 54“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

39.
Verkleinern um 75%-nachschärfen.
Schiebe es nach unten
und ziehe es unter den Text.

40.
Kopiere deine Tube
und füge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.

41.
Verkleinern um 80%-nachschärfen.
Schiebe sie nach unten
und ziehe sie unter
das Auto.

42.
Kopiere aus dem Kit
„El 46“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

43.
Verkleinern um 60%-nachschärfen.
Schiebe es so wie
auf dem Vorschaubild.

44.
Fasse sichtbar zusammen.
Verleinern um 80%

45.
Ebene-Neue Rasterebene.
Ziehe sie an die
untere Stelle.
Auswahl-alles auswählen.

46.
Füllen mit schwarz.
Auswahl-Aufheben.

47.
Wende nun deine Maske an.
Zusammenfassen-Gruppe zusammenfassen.
Duplizieren.
Nach unten zusammenfassen.
Vergrössern um 115%-nachschärfen.

48.
Effekte:
Tramage-TowTheLine-Standard.

49.
Verkleinern auf 700 Pixel
in der Breite.
Setze Copyright und dein
WZ.

50.
Fasse sichtbar zusammen
und speicher dein Bild
als PNG.

Jürgen










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen